Gemeinde Ebnath

Vorschaubild

1. Bürgermeister Wolfgang Söllner

Schulstr. 1
95683 Ebnath

Telefon (09234) 261 Rathaus Ebnath
Telefon (09234) 9913-0 VGem Neusorg Zentralnummer
Telefax (09234) 553 Fax Rathaus Ebnath
Telefax (09234) 9913-15 VGem Neusorg - Zentralfax

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
Homepage: www.ebnath.de

Die Gemeinde Ebnath (550 m ü. NN) mit einer Fläche von 11,01 qkm und einem Einwohnerstand von ca. 1.300 liegt, eingebettet im Tal der Fichtelnaab, in einer reizvollen Mittelgebirgslandschaft, eingerahmt von den Städten  Bayreuth, Marktredwitz, Weiden und Wunsiedel (Luisenburgfestspiele).

 

Leicht begehbare Wanderwege durch unberührte Waldlandschaften und ein wunderschönes Naturbad (Selingau) laden sowohl den Urlauber als auch die Bewohner im Sommer ein.

 

Mit Skiwanderungen, Skilanglauf, Eisstockschießen oder mit einem´Besuch der Skilifte in Mehlmeisel, Immenreuth, Fichtelberg, Warmensteinach, Bischofsgrün oder Bad Berneck kann man im Winter seine Zeit verbringen.

 

Auch Besuche im Sybillenbad in Neualbenreuth oder Ausflüge in die CSR (Marienbad, Franzensbad, Karlsbad ) sind von der Entfernung her kein Problem.

 

Gemeinde Ebnath:
Einwohner: ca. 1.300
Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg mit
den Gemeinden Brand, Neusorg, Pullenreuth und Ebnath,
im Nordwesten des Landkreises Tirschenreuth gelegen

 

Geographische Lage:
im nördlichen Zipfel des Regierungsbezirks Oberpfalz,
direkt an der Grenze zu Oberfranken
idyllische Lage im Naturpark Fichtelgebirge mit dem
"Hausberg" der Kösseine, am Rande des Naturparks Steinwald

 

Städte und Ausflugsziele in der Umgebung:
Luisenburg - Festspiele (20 km)
Kemnath (12 km)
Marktredwitz (15 km)
Bayreuth (36 km)
Weiden (40km)
Sibyllenbad Neualbenreuth (45 km)
CZ: Franzensbad, Karlsbad, Marienbad, Eger,


Aktuelle Meldungen

Landkreis Tirschenreuth, Stellenausschreibung

(22.11.2022)

Das Landratsamt Tirschenreuth stellt zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Digitalisierungsmanager/in (m/w/d)

 

ein.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus der angefügten Stellenausschreibung.

Landkreis Tirschenreuth, Stellenausschreibung

(22.11.2022)

Das Landratsamt Tirschenreuth stellt zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d)

 

in Teilzeit (12 Wochenstunden) zunächst befristet für zwei Jahre ein.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus der angefügten Stellenausschreibung.

Impfaktion Landkreis Tirschenreuth

(22.11.2022)

Auf das beigefügte Infoplakat wird verwiesen:

 

 

 

Impfaktion Landkreis Tirschenreuth

Landkreis Tirschenreuth, Stellenausschreibung

(21.11.2022)

Das Landratsamt Tirschenreuth stellt zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Jugendhilfeplaner/-in und Controller/-in (m/w/d)

 

in Vollzeit oder Teilzeit ein.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus der angefügten Stellenausschreibung.

Eishallenbus 2022/23

(16.11.2022)

Liebe Bürger*innen,

 

wir verweisen auf beigefügtes Infoschreiben zum Eishallenbus!

Stellenausschreibung VG Neusorg

(19.10.2022)

 

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Neusorg, Hauptstraße 1, 95700 Neusorg

 

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

unbefristet und in Vollzeit eine/n (39 Std/Woche)

Verwaltungsangestellte/n (m/w/d)

für das Hauptamt.

 

Die Stellenausschreibung finden Sie unter dem beigefügten Download!

Bürgerinfo - Gelbe Säcke

(17.10.2022)

Liebe Bürger*innen,

 

wir verweisen auf beigefügtes Schreiben der Fa. Magnitz mit der Bitte um Ihr Verständnis!

Anwerbung von Haushalten für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2023

(05.10.2022)

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das Bayerische Landesamt für Statistik hat den gesetzlichen Auftrag, alle fünf Jahre die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) durchzuführen. Die Daten der EVS zeigen, wofür die Menschen in Deutschland ihr Geld ausgeben. Gerade vor dem Hintergrund steigender Energiekosten und Kraftstoff- sowie Lebensmittelpreise ist eine aktuelle Datengrundlage zum Konsumverhalten von Privathaushalten für politische und gesellschaftliche Entscheidungen notwendig.

 

Das Kernstück der EVS bildet das Haushaltsbuch, in dem die Haushalte der Stichprobe drei Monate lang ihre Einnahmen und Ausgaben notieren. Für die Teilnahme an der Befragung erhalten die Haushalte eine Prämie von mindestens 100 Euro. Die Ergebnisse der EVS liefern der Bundesregierung wichtige Daten z. B. für den Armuts- und Reichtumsbericht und bilden die Grundlage zur Berechnung des neuen Bürgergelds.

 

Da die Teilnahme freiwillig ist, sind zahlreiche Werbemaßnahmen notwendig, um genügend teilnahmebereite Haushalte zu gewinnen. Aus diesen wird dann eine repräsentative Stichprobe von 13 000 Haushalten in Bayern gezogen. Ihre Gemeinde stellt dabei eine wichtige Schnittstelle zur Bevölkerung dar, deshalb möchten wir Sie um Unterstützung bitten!

 

Wir freuen uns, wenn Sie auf der Internetseite Ihrer Gemeinde oder in den Sozialen Medien auf die EVS hinweisen. Textbausteine finden Sie in der Pressemitteilung

https://www.statistik.bayern.de/presse/mitteilungen/2022/pm291/index.html

und unter

www.evs2023.de .

 

Auf der Unterseite

https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Einkommen-Konsum-Lebensbedingungen/evs2023/presse.html

stehen Ihnen Werbematerialien (Videos, Bilder,…) zur Verfügung, die Sie herunterladen und zu Werbezwecken verwenden können.

 

Sehr hilfreich wäre außerdem, wenn Sie Flyer und Plakate in einem Bereich mit möglichst hohem Publikumsverkehr, z. B. an der Amtstafel, in der Geschäftsstelle oder im Bürgerbüro Ihrer Gemeinde, auslegen und aufhängen könnten. Ein Plakat und zehn Flyer erhalten Sie Mitte Oktober per Post. Bitte melden Sie sich, wenn Sie weitere Plakate oder Flyer benötigen.

 

Weitere Informationen rund um die EVS 2023 finden Sie auf der Internetseite www.evs2023.de. Haben Sie darüber hinaus noch Fragen? Senden Sie uns eine E‑Mail an oder rufen Sie uns unter unserer kostenfreien Rufnummer 0800 57 57 001 an. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Aufhebung des Verbotes zum Abbrennen von Feuer

(28.09.2022)

Das Verbot zum Abbrennen von Feuer in den Gemeinden Brand, Ebnath, Neusorg und Pullenreuth wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Jubiläumsveranstaltung des FC Bayern Fanclub Neusorg

(09.09.2022)

Liebe Bürger*innen,

 

der FC Bayern Fanclub feiert am 01.10.2022 ab 19:30 Uhr sein 40-jähriges Vereinsjubiläum im Sportheim Neusorg! Das Programm beinhaltet eine Jubiläumsfeier mit Ehrungen und einer Tombola!

 

Die Jubiläumsmesse in der Kath. Pfarrkirche Neusorg beginnt um 18:30 Uhr!

 

 

Stellenausschreibung „Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)“

(27.07.2022)

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g (Ausbildungsberuf)

 

Der Zweckverband zur Wasserversorgung Oberes Fichtelnaabtal versorgt ca. 5.700 Einwohner mit Trinkwasser und sucht zum 01.09.2023

eine(n) Auszubildende(n) für den Ausbildungsberuf „Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)“.

 

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Ausschreibung!

Verbot zum Abbrennen von Johannisfeuern und dergleichen

Brand, Ebnath, Neusorg, Pullenreuth: Verbot zum Abbrennen von Johannisfeuern und dergleichen

 

Aufgrund der aktuell anhaltenden Extremwetterlage von Trockenheit und der Waldbrandgefahr muss die Verwaltungsgemeinschaft Neusorg aus Brandschutzgründen für alle vier Mitgliedsgemeinden (Brand, Ebnath, Neusorg, Pullenreuth) ein Verbot zum Abbrennen der Johannisfeuer und dergleichen bis auf Weiteres aussprechen. Es wird dringendst angeraten, auch auf Kleinfeuer wie Feuerkörbe, Feuerschalen oder ähnliches zu verzichten, soweit die Brandverhütung nicht sicher gewährleistet ist!

 

Die integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst sowie die Polizeidienststelle und das Landratsamt werden entsprechend – wie auch die Veranstalter der größeren Feuer– über das Verbot informiert.

 

Unser Appell richtet sich auch ausdrücklich an die Bevölkerung, umsichtig zu handeln und keine Zigarettenkippen, Glasflaschen/-scherben oder dgl. mehr achtlos wegzuwerfen. Diese können ebenso wie der Funkenflug einen Brand auslösen, der sich sehr schnell ausbreiten kann.

 

 

Brückentag am 27.05.2022

Die Verwaltungsgemeinschaft Neusorg hat am Freitag, den 27.05.2022 einen Brückentag - die Rathäuser der Mitgliedsgemeinden Brand, Ebnath, Neusorg und Pullenreuth bleiben daher an diesem Tag geschlossen!

 

Wir bitten um Kenntnisnahme und um Ihr Verständnis!

 

Vielen Dank!

Bekanntmachung Bürgerversammlung

(06.05.2022)

Am Donnerstag, den 19.05.2022

findet für die Gemeinde Ebnath

im Rathaus –Sitzungssaal-

eine Bürgerversammlung statt.

 

Beginn: 19.30 Uhr

 

 

Hiermit ergeht Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger.

 

Auf die beigefügte Einladung wird verwiesen!

VG Neusorg, Stellenausschreibung für die Bauverwaltung

(14.04.2022)

Die Verwaltungsgemeinschaft Neusorg sucht

 

für die technische Bauverwaltung

zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

 

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) unbefristet in Vollzeit.

 

Weitere Informationen können Sie der beigefügten Stellenausschreibung entnehmen.

SOS Meldestelle - ukrainische Waisenhäuser und Kinderheime

(11.04.2022)

Der Krieg in der Ukraine bedroht weite Teile der Zivilbevölkerung – darunter um die 100.000 Kinder und Jugendliche, die in ukrainischen Heimen aufwachsen. Viele von ihnen halten sich aktuell noch immer in Kriegsgebieten auf, andere wurden bereits evakuiert, befinden sich gemeinsam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern selbst organisiert auf der Flucht oder planen ihre Ausreise. Viele erhalten bei der Organisation der Flucht Unterstützung von engagierten Menschen in Deutschland.

 

Die „SOS Meldestelle Ukrainische Waisenhäuser und Kinderheime“ unterstützt dabei die Kinder- und Jugendgruppen aus ukrainischen Heimen gemeinsam mit ihren Betreuungspersonen in eine sichere Unterkunft zu vermitteln. Wichtig ist, dass die jungen Menschen als Gruppe mit ihren Begleitpersonen zusammenbleiben können und eine bedarfsgerechte Betreuung und Begleitung in Deutschland erhalten.

 

Weitere Infos unter finden Sie auf den Seiten des SOS Kinderdorfs!

 

 

[SOS Kinderdorf]

Zertifizierung von „Qualitätsgastgebern Wanderbares Deutschland“

(23.03.2022)

Liebe Bürger*innen,

liebe Betreiber*innen von Beherberungsbetrieben,

 

die Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald ist seit Februar 2022 offizieller Kooperationspartner des Deutschen Wanderverbandes und somit berechtigt, Zertifizierungen zum „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ durchführen. Zum Auftakt dieser Zusammenarbeit gibt es ein besonderes Angebot für alle beteiligten Beherbergungsbetriebe: Die ersten 30 Gastgeber im Oberpfälzer Wald, die sich zur Zertifizierung anmelden, erhalten diese kostenlos!

 

Ziel ist es, künftig den Wandergästen möglichst flächendeckend im Oberpfälzer Wald zertifizierte Betriebe anbieten zu können. Wie Sie wissen, setzt die Tourismusgemeinschaft auch im Rahmen unseres neuen Markenleitbildes stark auf das Thema Wandern, daher ist es umso wichtiger, entsprechend ausgezeichnete Betriebe vorweisen zu können.

 

Alles Wichtige rund um die Zertifizierung Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland sowie unsere diesjährige Sonderaktion finden Sie anbei sowie unter www.oberpfaelzerwald.de/qualitaetsgastgeber-wanderbares-deutschland nochmals zusammengefasst.

 

[Kriterienkatalog]

[Informationsübersicht ]

Gastfamiliensuche für Schüleraustausch

(17.03.2022)

Aufruf zur Gastfamiliensuche:

 

Internationaler Schüleraustausch · Hoppla, trotz Corona?

Wir suchen Familien, die gerne mit einem jungen Menschen eines

anderen Kulturkreises ihren Alltag teilen möchten. Die Jugendlichen

sind gegen Covid-19 und Masern geimpft. Die Partnerschulen

möchten, dass die Gasteltern gegen Covid-19 geimpft sind.

 

El Salvador – dringend gesucht!

Familienaufenthalt: 24. April – 17. Juni 2022

Deutsche Schule San Salvador
14 Schüler*innen mit guten Deutschkenntnissen
Alter 16-17 Jahre

 

Brasilien

Familienaufenthalt: 19. Juni – 15. Juli.2022

Pastor Dohms Schule, Porto Alegre
40 Schüler*innen mit guten Deutschkenntnissen
Alter 13-15 Jahre

 

Chile

Familienaufenthalt: ca. 19. Juni – ca. 29. Juli.2022

Deutsche Schule, Valdivia
40 Schüler*innen mit guten Deutschkenntnissen
Alter 16-17 Jahre

 

- Austauschprogramme auf Gegenseitigkeit

- Gruppen-Aufenthalte in Chile und Peru im Sommer 2022

- Möglichkeit zuerst zum Auslandsaufenthalt zu reisen

- Individuelle Aufenthalte in Brasilien und El Salvador möglich

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

 

Interessiert? Weitere Informationen bei:

Schwaben International e.V., Uhlandstr. 19, 70182 Stuttgart

Tel. 0711 – 23729-13, Fax 0711 – 23729-31,

http://www.schwaben-international.de/schueleraustausch/

 

 

 Logo Schüleraustausch

Ferien-Aktions-Tag

(10.03.2022)

Zu Beginn der Sommerferien ist für Samstag, den 30. Juli ein besonderer Aktionstag für die Kinder geplant. Es soll ein unvergesslicher Tag werden, mit ganz viel Spaß und verschiedenen Überraschungen. Für die Gestaltung des Aktions-Tages, aber auch für die Umsetzung anderer Ferienprogrammangebote im Jahr, werden noch Freiwillige und Vereine gesucht.

 

Wir bitten um Eure Mithilfe und Unterstützung und verweisen auf den nachfolgend verlinkten Flyer.

 

 

[Flyer Aktionstag]

Landkreis Tirschenreuth - Problemmüllsammlung

(16.02.2022)
 

Auch im Jahr 2022 findet in den Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg die Problemmüllsammlung des Landkreises Tirschenreuth statt.

 

Die Termine im Einzelnen:

 

Brand, Parkplatz am Bauhof:

Freitag, den 04.03.2022 von 13:00 - 14:00 Uhr

Samstag, den 22.10.2022 von 09:30 bis 10:15 Uhr

 

Ebnath, Parkplatz beim Schützenheim 

Freitag, den 04.03.2022 von 11:30 - 12:30 Uhr

Samstag, den 22.10.2022 von 10:45 - 11:30 Uhr

 

Neusorg, beim Feuerwehrhaus

Freitag, den 04.03.2022 von 09:00 - 11:00 Uhr

Samstag, den 22.10.2022 von 12:00 - 14:00 Uhr

 

Pullenreuth, am neuen Bauhof

Freitag, den 04.03.2022 von 08:00 - 08:30 Uhr

Samstag, den 22.10.2022 von 14:30 - 15:00 Uhr

 

 

Alle  Termine ersehen Sie auch aus der beigefügtenTerminüberischt.

Zudem gibt es die zusätzliche Möglichkeit den Problemabfall auf der Wertstoffsammelstelle auf der Reststoffdeponie Steinmühle abzugeben. Diese Termine entnehmen Sie bitte der beigefügten Terminübersicht für die Sammelstelle.

[Merkblatt]

[Termine Frühjahr]

[Termine Herbst]

[Termine Deponiesammlung]

Ehrenamtliche Wohnberatung

(27.01.2022)

Die geplante Grundlagenschulung „Ehrenamtliche Wohnberatung“ findet im Landratsamt Tirschenreuth vom 29.03. - 31.03.2022 und am 04.04. und 05.04.2022 in Tirschenreuth statt.

Eine Anmeldung ist notwendig und eine daraus verbindliche Teilnahme an allen Fortbildungstagen. Anmeldeschluss ist der 15.03.2022. Dazu wird unverbindlich ein Online-Infoseminar zur Vorbereitung „Ehrenamtliche Wohnungsanpassung für Ehrenamtliche WohnraumberaterInnen“, am 09.03.2021 von 14:00 bis 15:30 Uhr von der Seniorenakademie Bayern angeboten. Die kostenfreie Teilnahme an der Veranstaltung kann auf der Homepage der Seniorenakademie gebucht werden

 

Weitere Infos finden Sie zudem über die beigefügte Datei!

[Homepage der Seniorenakademie]

Ferienfreizeit 2022 - Learning Campus

(28.12.2021)

Liebe Eltern,

 

die Ferienfreizeit 2021 des Learning Campus am Standort Trabitz war ein voller Erfolg!

Aus diesem Grund wird die Ferienfreizeit 2022 wieder in Trabitz in Zusammenarbeit mit dem Sportverein stattfinden!

 

Hier kann aufgrund der vorhandenen Personalressourcen vor Ort, kurzer Wege und großer Bereiche der unterschiedlichen Einrichtungen eine Durchführung auch unter Coronabedinungen gewährleistet werden.

 

Des Weiteren gibt es noch eine erfreuliche Nachricht für alle Eltern:

Für die Ferienfreizeit 2022 gibt es ein Förderprogramm. Dadurch entfallen für Sie als Eltern sämtliche Gebühren und Kosten!

 

Für weitere Infos bitte auf den nachfolgenden Link klicken!

 

Infotext Ferienfreizeit 2022

 

 

Naturpark Steinwald, Stellenausschreibung

(21.12.2021)

Stellenausschreibung:

Der Naturpark Steinwald e.V. sucht ab sofort eine/n
Geschäftsführer/in (m/w/d)
in Teil- oder Vollzeit (30 bis 39 Wochenstunden), Eintritt sobald wie möglich.

 

>> mehr Informationen unter "Downloads"

[Download]

Stellenausschreibung; Gemeinde Ebnath

(10.12.2021)

Die Gemeinde Ebnath stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Bauhofmitarbeiter (m / w / d) unbefristet in Vollzeit
ein.
 

>> Weitere Informationen finden Sie unter "Downloads" als PDF.

[Download]

Impfangebot

(19.11.2021)

Bayerisches Impfzentrum - Landkreis Tirschenreuth

 

Adventstour

 

Sie können sich über folgenden Link für einen Termin melden und wir versuchen den Termin mit Ihnen zusammen dann baldmöglichst zu organisieren.

http://impf_kommunal.brk-tirschenreuth.de

 

Weihnachten im Mobilen Dorfladen der Steinwald-Allianz

(13.10.2021)

                                                        Mobiler Dorfladen           

Impfaktion in Nagel

(14.09.2021)

                                                                             

Impfaktion                         

Trauerbeflaggung am 28.08.2021

(27.08.2021)

Gedenktag zur Erinnerung an die Opfer der Unwetter- und Hochwasserkatastrophe in vielen Teilen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Musterstimmzettel für die Bundestagswahl 2021

(19.08.2021)

Musterstimmzettel:

 

https://www.weiden.de/fileadmin/user_upload/A_Stadt-Rathaus-Buerger/A03_Rathaus/Wahlen/stimmzettel_muster_endg.pdf 

 

 

Eine Ebnather Sage

(09.08.2021)

Der Kreisheimatpfleger aus Ansbach Herr Helmut Baer erzählt über Ebnath:

 

https://www.youtube.com/watch?v=6YcTh0G3D_Yhttps://www.youtube.com/watch?v=6YcTh0G3D_Y

 

https://www.youtube.com/watch?v=MhyxL-QKC-M

Beflaggung am 22.07.2021

(21.07.2021)

5. Jahrestag des Attentats am Olympia-Einkaufszentrum München.

Beflaggung 20.07.2021

(19.07.2021)

Jahrestag des 20. Juli 1944

Informationen aus dem Einwohnermeldeamt Neusorg

(16.06.2021)

Personalausweis:

Ab 2. August 2021 sind alle Bürgerinnen und Bürger bei der Beantragung von Personalausweisen verpflichtet, die Abdrücke von zwei Fingern auf dem Chip des Personalausweises speichern zu lassen. Auch ist ein aktuelles biometrisches Passbild (nicht älter als ein Jahr) für eine Neubeantragung notwendig.

Kinderreisepass:

Zum 1. Januar 2021 hat sich die Gültigkeitsdauer von Kinderreisepässen geändert. Seit dem 1. Januar 2021 beantragte Kinderreisepässe werden mit einer maximalen Gültigkeitsdauer von einem Jahr ausgestellt. Dies gilt auch bei Verlängerungen und Aktualisierungen. Bisher ausgestellte Kinderreisepässe behalten ihre eingetragene Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass bei Beantragung eines Ausweisdokuments das Kind sowie beide sorgeberechtigten Elternteile persönlich vorstellig werden müssen. Sollte es aus verschiedenen Gründen nicht möglich sein, dass beide Elternteile vorsprechen können, kann eine ausgefüllte und unterschriebene Zustimmungserklärung mitgebracht werden. Das hierfür benötigte Formular finden Sie auf unserer Homepage.

Gebührenübersicht:

Personalausweis über 24 Jahre (10 Jahre gültig)  = 37,00 €

Personalausweis unter 24 Jahre (6 Jahre gültig)   = 22,80 €

vorläufiger Personalausweis (3 Monate gültig)      = 10,00 €

Reisepass über 24 Jahre (10 Jahre gültig)            = 60,00 €

Reisepass unter 24 Jahre (6 Jahre gültig)             = 37,50 €

vorläufiger Reisepass (1 Jahr gültig)                     = 26,00 €

Kinderreisepass (Erstausstellung – 1 Jahr gültig)  = 13,00 €

Kinderreisepass (Verlängerung/Aktualisierung höchstens bis 12 Jahre - 1 Jahr gültig)                                        =  6,00 €

 

Gemeinde Ebnath; Zwerglblatt "Pfingsten 2021"

(25.05.2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe des Zwerglblattes steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Bio erleben im Naturpark Steinwald

(04.05.2021)

Bio erleben im Naturpark Steinwald
5. Juli - 3. September 2021

[Download]

Stellenausschreibung des Landkreises Tirschenreuth

(15.04.2021)

>> siehe downloads

[Download]

Gemeinde Ebnath; Zwerglblatt "Ostern 2021"

(30.03.2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe des Zwerglblattes steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Landrat Roland Grillmeier nimmt zur aktuellen Corona-Lage Stellung

(26.03.2021)

Landrat Roland Grillmeier äußert sich mit beiliegender Stellungnahme zu der aktuellen Corona-Lage im Landkreis Tirschenreuth

 

>> "Downloads"

[Download]

Ausgabe gelber Säcke

(12.03.2021)

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gestaltet sich die Abholung der gelben Säcke in der VG Neusorg schwierig (nur mit vorheriger Terminvergabe). Daher können diese ab 01.04.2021 zusätzlich bei der Bäckerei Söllner sowie bei der Metzgerei Rubenbauer mitgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass max. 2 Rollen pro Haushalt ausgegeben werden. Bei weiteren Fragen steht Ihnen Fr. Kelch unter der 09234/9913-42 gerne zur Verfügung.

Einschränkung Publikumsverkehr März

(09.03.2021)

>> siehe downloads

[Download]

Landkreis Tirschenreuth - Stellenausschreibung

(24.02.2021)

Der Landkreis Tirschenreuth sucht zum nächstmöglichen
Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für den Fachbereich „Wasserrecht“ in Vollzeit.

Weiteres unter "Downloads"

[Download]

Einschränkung Publikumsverkehr Rathaus

(17.02.2021)

>> siehe downloads

[Download]

Corona Lage im Landkreis Tirschenreuth

(11.02.2021)

Aufruf, sowie aktuelle Allgemeinverfügung
> siehe downloads

[Download]

[Download]

Aufruf zum Einreichen von Förderanfragen für Kleinprojekte

(02.02.2021)

Mit dem Projekt der Ländlichen Entwicklung in Bayern wird die Steinwald-Allianz zum zweiten Mal quasi selbst zur „Förderstelle“. Durch das Regionalbudget können auch 2021 wieder Kleinprojekte in der Region gefördert werden.
Weiteres unter "Downloads"

[Download]

[Download]

Einschränkung Rathaus

(02.02.2021)

>> weiterhin kein allgemeiner Publikumsverkehr im Rathaus Ebnath möglich

[Download]

Studie zum Sicherheitsgefühl in der Oberpfalz

(28.01.2021)

Studie zum Sicherheitsgefühl in der Oberpfalz

Flyer

Information zu Plänen eines möglichen Radfahrerhotels im Ortsteil Grünlas

(27.01.2021)

> das Informationsschreiben finden Sie unter "Downloads"

[Download]

Ausgabe von FFP2-Masken für pflegende Angehörige

(22.01.2021)

Für die Gemeinden Brand, Ebnath, Neusorg und Pullenreuth werden für pflegende Angehörige ab Montag die kostenlosen FFP2-Masken in der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg ausgegeben.

Die Ausgabe erfolgt am Montag, den 25.01.2021 und am Dienstag, den 26.01.2021 jeweils von 9.00 Uhr bis 12 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Sie erhalten drei Schutzmasken für die Hauptpflegeperson, sofern Sie das Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung vorlegen.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung unter der Nummer 09234/9913-40 Frau Kraus oder 09234/9913-41 Frau Biersack.

 

Steinwaldallianz - Stellenanzeige

(15.01.2021)

>> siehe Downloads

[Download]

15 km Regel

(13.01.2021)

Für den Landkreis Tirschenreuth gilt die „15-Kilometer-Regel“:

 

Das Robert-Koch-Institut weist heute für den Landkreis Tirschenreuth eine 7-Tage-Inzidenz von 229 aus.

Damit gilt für den Landkreis Tirschenreuth über die allgemeinen bayernweiten Corona-Regeln hinaus auch die „15-Kilometer-Regel“.

Es sind damit touristische Tagesausflüge über einen Umkreis von 15 Kilometern um die Wohnortgemeinde hinaus untersagt.

Bezugspunkt für den „15-Kilometer-Radius“ ist die Gemeindegrenze der Wohnortgemeinde, nicht die genaue Anschrift.

Dabei kommt es auf die Luftlinie an und nicht auf die Zahl der tatsächlich gefahrenen Kilometer.

Die Landratsämter können die Regelung außerkraftsetzen, wenn der Inzidenzwert von 200 mindestens 7 Tage in Folge unterschritten worden ist.

Das heißt, die „15-Kilometer-Regel“ gilt auf jeden Fall erstmal mindestens 7 Tage, egal wie sich der Inzidenzwert die nächsten Tage entwickelt.

Begrenzt werden explizit touristische Tagesausflüge. Das heißt in erster Linie Ausflüge, die der Freizeitgestaltung dienen. Wandern, Rodeln, Skifahren und Spazierengehen ist nur noch im Umkreis von 15 Kilometern rund um den Wohnort möglich, ebenso der Besuch kultureller Stätten.

Nicht betroffen sind Menschen, die etwa z. B. zur Arbeit, zum Arzt, zum Einkaufen oder zum Besuch von Verwandten oder Freunden unterwegs sind.

Zu beachten sind allerdings auch hier die neuen Regelungen zur Kontaktbeschränkung: Danach sind private Zusammenkünfte grundsätzlich nur noch mit Angehörigen desselben Hausstands und einer weiteren Person sowie zugehörigen Kinders bis einschließlich 3 Jahre erlaubt. Dabei ist es unerheblich, wer wen besucht und ob das Zusammentreffen in der Wohnung der gemeinsam teilnehmenden Hausstandsangehörigen oder der Einzelperson stattfindet.

Einschränkung Publikumsverkehr Rathaus

(12.01.2021)

Publikumsverkehr weiterhin nicht möglich

 

--> siehe Downloads

 

 

[Download]

Schließung der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg

(09.12.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

aufgrund der steigenden Zahlen hinsichtlich der Corona-Pandemie ist die Verwaltungsgemeinschaft ab Mittwoch, den 09.12.2020 für Publikumsverkehr geschlossen und es sind nur noch Terminvereinbarungen möglich.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Beratungstermine Bayerische Architektenkammer 2021

(08.12.2020)

Die kommunale Wohnberatungsstelle des Landkreises bietet in Kooperation mit der Bayerischen
Architektenkammer im Jahr 2021 Beratungstermine zum Barrierefreien Bauen und zur Wohnungsanpassung bei Einschränkungen an.

 

Termine 2021:
19.02.2021 von 10.00 - 12.00 Uhr
23.04.2021 von 10.00 - 12.00 Uhr
18.06.2021 von 10.00 - 12.00 Uhr
17.09.2021 von 10.00 - 12.00 Uhr
19.11.2021 von 10.00 - 12.00 Uhr 

 

Betroffene und Interessenten können sich nach Terminvereinbarung kostenfrei beraten lassen.
Anmeldungen nimmt die Wohnberatungsstelle telefonisch unter 09631-88-427 oder per Email
an: entgegen.


Weitere Informationen finden Sie außerdem unter "Downloads"

[Download]

Gemeinde Ebnath; Bürgerinformation

(30.11.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


leider muss die für November geplante Bürgerversammlung aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie verschoben werden. Um Ihnen trotzdem einen Überblick über die wichtigsten Themen und Maßnahmen in unserer Gemeinde für das Jahr 2020 zu geben, wurde die folgende Bürgerinformation erstellt (siehe Downloads).

[Download]

Steinwald Gastgeberverzeichnis 2021

(26.11.2020)

>> siehe Downloads

[Download]

Beratungs- und Informationsstunden der Sozialverwaltung des Bezirks im Landratsamt Tirschenreuth

(24.11.2020)

>> weitere Informationen im Anhang <<

[Download]

Infos zu Bürgerversammlung/Volkstrauertag/Weihnachtsmarkt 2020

(09.11.2020)

Aufgrund der in den letzten Wochen stark gestiegen Corona-Infektionszahlen ergeben sich bei den geplanten Veranstaltungen folgende Änderungen:

Die Bürgerversammlung am 12.11.2020 wird nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Tirschenreuth abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Die wichtigsten Informationen zum Jahr 2020 werden jedoch auf der Homepage der Gemeinde noch im November 2020 veröffentlicht.

Beim Volkstrauertag am 15.11.2020 entfällt der sonst übliche Kirchenzug und die öffentliche Gedenkfeier am Kriegerdenkmal. Eine kleine Delegation aus der KSK-Vorstandschaft sowie der 1. und 2. Bürgermeister werden in einem nichtöffentlichen Rahmen zur gebührenden Ehre der Gefallenen der beiden Weltkriege jeweils am Kriegerdenkmal Ebnath und Grünlas einen Kranz niederlegen.

Der Gottesdienst findet unter den bekannten Hygieneauflagen am 14.11.2020 statt.

Der geplante Weihnachtsmarkt 2020 muss ebenfalls in diesem Jahr abgesagt werden.

Ausschreibung

(06.11.2020)

Die Verwaltungsgemeinschaft Neusorg sucht zum 01.09.2021 eine/n Auszubildende/n (m/w/d) für den Beruf "Verwaltungsfachangestellte/r - Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung"

[Download]

Gemeinde Ebnath; Zwerglblatt November - Februar

(03.11.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe des Zwerglblattes steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Ebnath; Zwerglblatt August - November 2020

(11.08.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe des Zwerglblattes steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Eröffnung Freibad "Selingau" + Gründung "Förderverein Freibad Ebnath e.V."

(01.08.2020)

Endlich ist es so weit, unser Freibad in der Selingau öffnet seine Pforten nach dem ersten Abschnitt der Sanierungsarbeiten. Vielen herzlichen Dank allen beteiligten Firmen sowie ehrenamtlichen Helfern für die hervorragende Unterstützung!

 

Aufgrund der Corona-Krise ist der Besuch an ein Hygienekonzept gebunden auf das hier im besonderen hingewiesen wird.

(Hinweise bzw. entsprechende Erläuterung im Downloadbereich) 

 

Vor dem Betreten des Geländes inkl. des Kioskbereichs muss sich jeder Badegast zwingend registrieren. Im Download-Bereich steht das entsprechende Formular bereit. Ausgedruckte Exemplare liegen im Rathaus vor. Um lange Wartezeiten und Warteschlangen im Eingangsbereich zu vermeiden, soll das Formular bereits zu Hause ausgefüllt und dann beim Betreten in die dafür bereit gestellte Urne geworfen werden. Wichtig: Für jeden Besuch ist ein neues Formular auszufüllen.

 

Wie angekündigt findet parallel mit der Eröffnung der Badesaison die Gründungsversammlung des "Förderverein Freibad Ebnath e.V." statt.

 

Sollte noch jemand Gründungsmitglied im Förderverein für unser Freibad werden wollen, so kann er gerne am 01.08.2020 um 16:00 Uhr im Freibad vorbei schauen zur Gründungsversammlung und gleich Mitglied werden...

(Den Aufnahme-Antrag finden Sie ebenfalls hier im Downloadbereich)

[Aufnahmeantrag_Förderverein]

[Registrierung_Besucher]

[Gästeregeln]

[Corona_Hinweise]

Foto zur Meldung: Eröffnung Freibad "Selingau" + Gründung "Förderverein Freibad Ebnath e.V."
Foto: Selingau-Freibad

Projekt Learning Campus

(10.07.2020)
Die Gemeinde Ebnath beteiligt sich dieses Jahr an der Ferienfreizeit des Learning Campus und bezuschusst die Teilnahme von Kindern aus dem Gemeindebereich. Interessierte Familien wenden sich bitte an Fr. Angela Biersack ( 09234-991341 ) in der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg.
Nähere Infos zur Ferienfreizeit des Learning Campus unter :
https://www.learningcampus.de/ferienfreizeiten/anmeldung/?fbclid=IwAR3Sr8iOqpLAl86toEu25_Zr3dxDpMXw-q-QxPWKRuFV-sbKkaOoNqIhvHc

Foto zur Meldung: Projekt Learning Campus
Foto: Projekt Learning Campus

Sperrmülldirektanlieferung auf der Wertstoffsammelstelle Steinmühle ab 01. Juli 2020

(30.06.2020)

Die Wertstoffsammelstelle Steinmühle wird - unter Einhaltung gewisser Sicherheitsvorkehrungen - zum 01. Juli wieder „normal“ geöffnet

 

Näheres hierzu finden Sie in der anbei gefügten Mitteilung. 

 

Es wird um Verständnis gebeten, wenn es insb. in den ersten Tagen zu längeren Wartezeiten als üblich zu kommt.

[Download]

Infotermin zum Bahnausbau Nürnberg-Schirnding

(10.06.2020)

Infotermin zum Bahnausbau Nürnberg-Schirnding

Ende des Jahres erreicht die DB mit dem Abschluss der Vorplanung einen wichtigen Meilenstein für den Ausbau der Bahnstrecke Nürnberg–Schirnding.

Die Deutsche Bahn möchte auch Bürgerinnen und Bürger über die Planungen zum Bahnausbau informieren. Dabei soll es die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch geben, auch wenn große Veranstaltungen derzeit leider nicht möglich sind. Deswegen lädt die Deutsche Bahn herzlich ein zu einem Online-Infotermin:

Dienstag, 16. Juni 2020, 18 Uhr

für den Abschnitt von Immenreuth über Neusorg und Arzberg bis Schirnding (ohne Stadtgebiet Marktredwitz) auf der Webseite www.bahnausbau-nordostbayern.de.

Dabei stellt das Projektteam Planungsergebnisse zur Elektrifizierung vor und erläutert lokale Gegebenheiten. Über einen Chat können Bürger Fragen stellen, die live beantwortet werden. Die Teilnahme ist ganz einfach an jedem Gerät mit Zugang zum Internet möglich.

[Download]

Fahrbahnerneuerung von Nagel bis zur Landkreisgrenze Tirschenreuth

(18.05.2020)

Kreisstraße WUN 10
Fahrbahnerneuerung von Nagel bis zur Landkreisgrenze Tirschenreuth

 

Der Landkreis Wunsiedel i. F., vertreten durch das Staatliche Bauamt Bayreuth, führt ab Montag, den 25.05.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 10.06.2020 Straßenbaumaßnahmen in der Kreisstraße WUN 10, von Nagel bis zur Landkreisgrenze Tirschenreuth durch.

 

Gemeinde Ebnath, Zwerglblatt Mai - August 2020

(07.05.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe des Zwerglblattes steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Ebnath; Neue Ausgabe des Zwerglblatt´s

(06.02.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe unseres Zwerglblatt´s steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Ebnath; Weihnachts- und Neujahrsgrüße

(23.12.2019)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

das Weihnachtsfest steht vor der Tür und ein arbeitsreiches und bewegendes Jahr 2019 neigt sich dem Ende.

 

Und so ist Weihnachten auch eine Zeit der Besinnung, des Nachdenkens und der Erneuerung. Wenige Tage vor dem Jahreswechsel bietet sich uns die Gelegenheit inne zu halten und die Höhen und Tiefen der vergangenen 12 Monate Revue passieren zu lassen.

 

Für die Verantwortlichen in unserer Gemeinde ist es geradezu eine Verpflichtung Rückschau aber auch Vorausschau zu halten. Nur so ist es möglich, Fehler in der Zukunft zu vermeiden. Aus Vergangenem lernen und Neuem vertrauen, das ist mein ganz persönlicher Weihnachtswunsch.

 

Ihnen allen, Bürgerinnen und Bürger wünsche ich ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest, erholsame Tage und Gesundheit und viel Glück im Neuen Jahr 2020.

 

Ihr

Manfred Kratzer

1. Bürgermeister

Foto zur Meldung: Gemeinde Ebnath; Weihnachts- und Neujahrsgrüße
Foto: Gemeinde Ebnath; Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Gemeinde Ebnath; Neue Ausgabe Zwerglblatt

(08.11.2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe des Zwergblatt´s steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Ebnath; Information über Straßenausbaubeiträge

(22.08.2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

seit Anfang 2018 werden in Bayern keine Straßenausbaubeiträge mehr erhoben. Wer aber vorher ab 2014 einen höheren Betrag bezahlt hat, kann unter Umständen eine Rückerstattung erlangen.

 

Weitere Informationen können Sie dem angefügten Informationsschreiben entnehmen.

[Informationsschreiben]

Gemeinde Ebnath; Neue Ausgabe des Zwergblattes

(16.08.2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe unseres Zwerglblattes steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Ebnath; Neue Ausgabe Zwergblatt

(15.05.2019)

Die neue Ausgabe unseres Zwergblatts steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Ebnath, Grünabfallsammelstelle 2019

(25.03.2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

 

Auch in diesem Jahr wird unsere Grünabfallsammelstelle rechtzeitig zur Gartensaison wieder für Sie geöffnet.

 

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen aus der unten angefügten Bekanntmachung.

[Bekanntmachung Grünabfallsammelstelle]

Ebnather Zwerglblatt; Neue Ausgabe

(18.02.2019)

Die neue Ausgabe des Ebnather Zwerglblattes steht Ihnen  HIER zum Download bereit. 

Landkreis Tirschenreuth; Informationsabend Mülltrennung im Rathaus Ebnath

(17.01.2019)

Mülltrennung - einfach erklärt:

 

Die Abfallberatung des Landkreises Tirschenreuth und das von den Dualen Systemen beauftragte Unternehmen (Firma Magnitz GmbH) informieren zur richtigen Entsorgung von Haushalts- und Verpackungsabfällen.

 

Kommen Sie zum Informationsabend mit Bürgerberatung am:

 

Montag, den 28.01.2019, 19 Uhr im Rathaussaal Ebnath

 

Weitere Informationen können Sie dem angefügten Flyer entnehmen.

[Flyer]

Landkreis Tirschenreuth; Abfalltermine 2023

Nachfolgend stehen die Abfuhrtermine 2023 zum Download bereit:

 

 

Um Kenntninsahme und Beachtung wird gebeten!

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Landratsamt Tirschenreuth

[Abfallwirtschaft Landkreis Tirschenreuth]

Neue Ausgabe des Ebnather Zwerglblatts ist online

(14.11.2018)

Unter folgenden Link steht eine neue Ausgabe des Ebnather Zwerglblatts zur Verfügung.

 

Viel Spaß beim Lesen!

Bürgerversammlung Gemeinde Ebnath 2018

(08.11.2018)

Für die Bürgerversammlung 2018 unserer Gemeinde laden wir Sie gerne ein.

Die genauen Daten für die Bürgerversammlung können Sie der angefügten Bekanntgabe entnehmen.

[Bekanntgabe der Bürgerversammlung]

Kostenfreie Homepage-Erstellung für Ebnather Einrichtungen

(09.03.2016)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Ebnath vernetzt“ stellt allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Gemeinde in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das neue Förderprogramm ermöglicht die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wird unkompliziert und ressourcensparend den Ebnather Einrichtungen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus der Gemeinde Ebnath kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 71 oder 0331-550 474 72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

[Interessensbekundung]

[Azubi-Projekte]

[Förderverein für regionale Entwicklung e.V.]

Foto zur Meldung: Kostenfreie Homepage-Erstellung für Ebnather Einrichtungen
Foto: Logo


Veranstaltungen

10.12.​2022 bis
11.12.​2022
Winterzauber im Herzen Ebnaths
[mehr]
 
14.12.​2022
Gruppenstunde Kolibris
[mehr]
 
 

Fotoalben


Fotoalbum Ebnath Straßenbeleuchtung)
Ebnath Straßenbeleuchtung)
15.05.2018
Fotoalbum Bürgerfest Ebnath 2016
Bürgerfest Ebnath 2016
15.06.2016