Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf der Homepage

der Gemeinde Ebnath

 

 

Grußworte des 1. Bürgermeisters

 

Manfred Kratzer, 1. Bürgermeister

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite der lebens- und liebenswerten Gemeinde Ebnath – einer Oase für Ruhesuchende und Naturliebhaber, in der auch Aktive jeden Lebensalters ein breites Spektrum finden.

 

Unsere über 830 Jahre alte Gemeinde liegt am Südrand des romantischen Fichtelgebirges unweit des Naturparks Steinwald. Mehr als 30 Vereine und Gruppen bieten den 1300 Einwohnern eine Vielzahl von Möglichkeiten sich sportlich, musikalisch, kulturell oder auch politisch zu betätigen.

 

Die Tradition genießt bei uns einen hohen Stellenwert; aber auch für die Zukunft sind wir gut aufgestellt. Kinderbetreuung, Schule, Bildungsangebote, Ärzteversorgung, Gaststätten, Lebensmittelgeschäft, Bäckerei, Metzgereien, Banken, ein vielfältiges Angebot von örtlichen Handwerksbetrieben und nicht zuletzt ein schnelles Internet mit Glasfaseranschluss bilden ein großes Spektrum, die Bedürfnisse zu decken.

Ob als Bürger oder Gast, auf dieser Homepage finden sie vielfältige und nützliche Informationen.

 

Stöbern Sie im Veranstaltungskalender, es ist sicher etwas dabei, das auch Sie interessiert. Falls Sie selbst einen Beitrag zu unserer Homepage leisten wollen, dürfen sie das gerne mit Beiträgen oder Bildern tun. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Informieren auf dieser Webseite.

 

Ihr

Manfred Kratzer

1.Bürgermeister

 

 

Auf einen Blick!

Beiliegend eine Übersicht über die Veranstaltungen für September 2016 im Bereich der Steinwaldallianz. [mehr]

 

Am 29.08.2016 findet um 16:00 Uhr im Rathaus Neusorg eine öffentlichen Sitzung der Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Fichtelnaabtal-Grundschule Ebnath-Neusorg statt.   Die ... [mehr]

 

Unter folgenden Link steht die dritte Ausgabe des Ebnather Zwerglblatts zur Verfügung.   Viel Spass beim Lesen! [mehr]

 

In letzter Zeit wurde festgestellt, dass verschiedenste Sammlungen (z. B. Kleidung, Elektrogeräte, Fahrräder, etc.) in den Gemeinden Brand und Neusorg stattfanden. Da stellt sich manche(r) schon ... [mehr]

 

Die Firma Magnitz GmbH, die u.a. auch die Gemeinden der VGem Neusorg mit "Gelben Säcken" versorgt, weist uns darauf hin, dass der Verbrauch von "Gelben Säcken" überhöht ist.   Bitten gehen ... [mehr]